Nächstes Spiel

Keine Bilder!

Letztes Spiel

Keine Bilder!

Spieler des Tages

Keine Bilder!

SGE - Besucherzähler

Heute0
Gestern7
Woche9
Monat157
Gesamt (seit 04.08.2012)30283

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online


VCNT - Visitorcounter


SV Dicle 2:2 SG Eldingen

Am gestrigen Sonntagnachmittag konnte die SGE mit einem 2:2 gegen den Bezirksligaabsteiger SV Dicle, einen Punkt von der 77er Straße entführen. Die Partie begann zunächst recht ausgeglichen. Die SGE stand hinten sicher und versuchte über Konter kleine Nadelstiche zu setzen. Die sonst so spielstarken Dicler spielten oft den langen Ball auf ihre Stürmer, was die Eldinger Defensive vor keine großen Probleme stellte. Die SGE war im Spiel, doch plötzlich fiel das 1:0 für die Celler. Die Eldinger nun etwas geschockt, mussten nur wenige Minuten später das 2:0 hinnehmen. Die Zeichen standen auf Niederlage. Gegen eine so starke Mannschaft ist es nun natürlich schwer ins Spiel zurück zu kommen. Wenige Minuten vor der Halbzeit, etwas aus dem Nichts heraus, war es Kapitän Daniel Schönfelder, der bei einem Angriff mit nach vorne ging und den Ball über den Celler Keeper ins Tor lupfte. Dieser Treffer gab den Eldingern nochmal einen Schub und so ging es mit einem 1:2 aus Eldinger Sicht in die Halbzeit. Hier versuchte Werner Köller den Spielern klarzumachen, dass hier noch nichts verloren sei und das man auch gegen Firat ein 1:2 noch gedreht habe. Die zweite Halbzeit begann die SGE selbstbewusster. Kurz nach Wiederanpfiff vergab C. Pelzer schon eine Superchance zum 2:2. Doch wenige Minuten später stand er goldrichtig. Nach Vorlage von von der Ohe, schob er den Ball zum 2.2 ein. Nun wollte man den Sieg. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Ein Celler musste mit Rot vom Platz, nachdem er gegen Gehring nachgetreten hatte. Die Celler nun mit einem Pfostenschuss und weiteren Möglichkeiten die der Rote abwehrte. Kurz vor Schluss war wieder C. Pelzer im Mittelpunkt, als er den Celler Schlussmann schon umlaufen hatte und aus spitzen Winkel überhastet abschloss und den Außenpfosten traf. Eine Hereingabe wäre hier ebenfalls ein guter Weg gewesen. In der letzen Minute war es dann Kalli Lübbe mit der Chance doch noch 3 Punkte für die SGE klarzumachen. Leider wählte auch er den direkten Weg zum Tor, anstatt den besser postierten Mann zu sehen.

Alles in allem geht das Unentschieden in Ordnung. Die Eldinger hatten in der Anfangsphase zu viel Respekt vor den Cellern und wurden mit 2 Toren bestraft. Nach der Halbzeit legten sie diesen ab und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, aus dem beide Mannschaften als Sieger hätten hervorgehen können. Am nächsten Sonntag empfängt die SGE den TuS Eversen Sülze. Bis dahin!

Angemerkt sei noch, dass der fussball.de Ergebnisservice seit mehreren Tagen nicht funktioniert. Wer trotzdem auf die anderen Ergebnisse nicht verzichten will, kann sich der Celleschen Zeitung oder deren Online Service bedienen.

>>Klicke hier für die Kreisligaergebnisse<<

>>Werde Fan von Bescheuert ne.V.<<

>>Neue Spielekategorie für zwischendurch - Registriere dich jetzt und erziele einen neuen Highscore!!<<