Nächstes Spiel

Keine Bilder!

Nächste Events

Mo Jan 28
Geburtstag Pascal Rapien

Letztes Spiel

Keine Bilder!

Spieler des Tages

Keine Bilder!

SGE - Besucherzähler

Heute1
Gestern4
Woche15
Monat117
Gesamt (seit 04.08.2012)29213

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online


VCNT - Visitorcounter


SG Eldingen 1:1 SV Nienhagen II

Bei hochsommerlichen Temperaturen um die 34 Grad duellierten sich am vergangen Sonntag die zweite Mannschaft des SV Nienhagen und unsere Erste Herren. Das Spiel plätscherte zunächst so vor sich hin. Bei der Hitze wollte kein Team unnötig viele Laufwege gehen. Die SGE spielte den Ball aber zunächst gut hintenrum. Hin und wieder gelangen vereinzelt Torabschlüsse, die aber den Nienhagener Keeper nicht in Verlegenheit brachten. Ein kapitaler Bock in der Hintermannschaft der SGE sorgte dann für den überraschenden Führungstreffer der Gäste in der 19. Minute. Die Eldinger, sonst von einem Rückstand immer stark getrübt, ließen sich dieses mal nicht beeindrucken. Vielleicht spielte auch die "Hitzepause" eine Rolle, in der sich die Eldinger besinnten, dass ein Dreier hier Pflicht wäre. Man merkte, dass die Nienhägener noch sehr uneingespielt wirkten. Es ist eben doch ein großer Sprung vom Jugend in den Herrenbereich. Trotzdem bieteten sie der SGE weiter Paraole. Die Eldinger spielten nach der kurzen Trinkpause so weiter und ließen den Ball laufen. Unbeeindruckt von der ganzen Situation war auch Kapitän Schönfelder, der sich kurz vor der Halbzeit ein Herz nahm, als er von außen auf das Tor laufend den Ball nur noch reinspitzeln musste. Mit einem 1:1 ging es in die Halbzeitpause. Man merkte: Hier war noch viel mehr drin. Doch die Hitze machte allen Spielern zu schaffen. Die zweite Hälfte bot ein ähnliches Bild wie die erste Hälfte. Die Eldinger bestimmten das Spiel. Nennenswerte Torchancen blieben zunächst Mangelware. Doch dann wurde Patrick Lahme auf außen freigespielt, sein Pass fand von der Ohe, doch dieser schob den Ball mit links über den Kasten. Was für eine riesen Chance!! Weniger Minuten später eilt C. Pelzer alleine auf den Nienhagener Schlussmann zu. Er hat die Möglichkeit den Ball in die Ecke zu schieben, doch entscheidet sich den Ball am Keeper vorbeizulegen - Die Falsche Entscheidung. Der Keeper pflückt C. Pelzer den Ball vom Fuß und die riesen Möglichkeit ist dahin. Im direkten Gegenstoß hat Nienhagen eine 100% Chance auf den Führungstreffer. Doch irgendwie gelingt es D. Pelzer den Ball von der Linie zu holen.

Im Endeffekt geht das 1:1 in Ordnung. Die Eldinger mit mehr Spielanteilen, aber auch nur 2 rausgespielten Großchancen in der zweiten Halbzeit. Wenn man diese aber auch nicht nutzt, dann hat man die 3 Punkte nicht verdient. Zudem kann man froh sein, dass Nienhagen ihre einzige Chance in der zweiten Halbzeit nicht macht, sonst kann so ein Spiel auch ganz schnell verloren gehen.

Am 26.08 geht es nach Wietzenbruch. Anpfiff: 15 Uhr. Seien Sie dabei und feuern sie die Erste Herren an!!