Nächstes Spiel

Keine Bilder!

Nächste Events

Do Okt 04
Geburtstag Bastian Schäfer
Mi Okt 10
Geburtstag Marc von der Ohe
Mo Okt 22
Geburtstag Lennart Schulze

Letztes Spiel

Keine Bilder!

Spieler des Tages

Keine Bilder!

SGE - Besucherzähler

Heute0
Gestern13
Woche37
Monat150
Gesamt (seit 04.08.2012)28466

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online


VCNT - Visitorcounter


SC Vorwerk Celle 0:3 SG Eldingen | Eversen Sülze 1:1 SG Eldingen

1. Pokalrunde SC Vorwerk Celle 0:3 SG Eldingen

Erwartet schwierig gestaltete sich die Aufgabe in der ersten Kreispokalrunde gegen den SC Vorwerk Celle. Die junge Mannschaft aus Vorwerk überzeugte durch ein aggressives aber faires Auftreten und war auch spielerisch der SGE überlegen. Mit einfachem Doppelpassspiel und schnellen Pässen verstanden sie es sich bis zum Eldinger Strafraum zu kombinieren. Einzig und allein der Abschluss sollte ihnen an diesem Tage nicht wirklich gelingen. Die Eldinger Defensive stand heute sehr sicher und ließ kaum Chancen zu. Die besten Chancen für die SGE hatte Kautz, der jedoch mehrmals in guter Position scheiterte. Gegen Mitte der zweiten Hälfte dann das 1:0 für die Gäste durch Sander. Nach einem schönen Doppelpass mit v.d. Ohe stand Sander frei vor dem Tor und schob zur Führung ein. Dies war der Knackpunkt. Nachdem v.d.Ohe einen Abwehrschnitzer ausnutze und auf den frei stehenden Arnold ablegte, ließ dieser sich nicht zweimal bitten und netzte zum 2:0 ein. Kurz vor Schluss dann ein Freistoß aus dem Halbfeld. Gehring sah den eingelaufenen Gelenava, der zum 3:0 einköpfte. 

Fazit: Am Ende ein verdienter Sieg, wenn auch um ein Tor zu hoch. Die Vorwerker kombinierten gut, verstanden es aber nicht den letzten wichtigen Pass vor dem Tor zu spielen, um die nötigen Chancen zu kreieren. 

 

3. Kreisligaspieltag TuS Eversen Sülze 1:1 SG Eldingen

Zu diesem Spiel gibt es wenig zu sagen. Eine desolate Mannschaftsleistung wurde heute mit einem Punkt belohnt. Nach einem kapitalen Fehler von Lübbe, geriet die SGE schnell mit 1:0 ins Hintertreffen. In der Folge gelang den Eldingern kaum Zugriff auf das Spiel. Die Gastgeber waren agiler und machten deutlich mehr Wege. Das sie nicht mindestens 4 oder 5 Tore an diesem Tag erzielten, lag am eigenen Unvermögen. Die SGE nutzte dies kaltschnäuzig aus und kam in der 90. Minute zum Ausgleichstreffer. Nach einem Foul an Gehring, war es Sander, der den berechtigten Foulelfmeter verwandelte. Eine Minute zuvor hatte Gehring sogar eine hundertprozentige Chance, vergab aber aus kurzer Entfernung.

Fazit: Unverdienter Punkt. Mund abputzen und weitermachen.

Am nächsten Sonntag hat die SGE spielfrei, ehe es am 24.08. nach Dicle geht. Bis dahin!

 Der Elfmeter zum 1:1: